Einladung zum Seminar für den Erwerb der allgemeinen Sachkunde des NÖ Hundehaltegesetzes

Aushängezeitraum: 27.06.2023

Einladung zum Seminar für den Erwerb der allgemeinen Sachkunde des NÖ Hundehaltegesetzes in Verbindung mit der NÖ Hundehalte-Sachkundeverordnung 2023

Durch die Novelle des NÖ Hundehaltegesetzes, geltend ab dem 01. Juni 2023, sind für alle ab diesem Zeitpunkt neu angeschaffenen Hunde zusätzliche verpflichtende Nachweise zu erbringen. Unter anderem muss jeder Hundehalter, der ab dem 01. Juni 2023 einen Hund erwirbt, einen Sachkundenachweis bei der Gemeinde vorlegen. Dieser sollte nach Möglichkeit bei der Anmeldung des Hundes bei der Gemeinde schon vorhanden sein. Er besteht aus dem NÖ Hundepass und bestätigt einen ca. einstündigen Tierarztvortrag und eine ca. zweistündige Information durch eine fachkundige Person. 

Da wir, geprüfte Trainer der Österreichischen Hundesportunion, zu den fachkundigen Personen gehören, veranstaltet der Hundesportverein Waldviertel Mitte unter Mitwirkung von Tierarzt Dr. Matthias Dourakas am Samstag, den 11. November 2023 um 17:00 Uhr im Vereinshaus in Böhmhöf/Robotweg ein solches Seminar.


Samstag, 11. November 2023

17:00 Uhr

Vereinshaus in Böhmhöf/Robotweg

Dauer: 3 bis 4 Stunden

Kosten: € 80,00 pro Hundehalter

Anmeldung: per E-Mail an kontakt@hsvwald4mitte.at 

unter Angabe von Name, Geburtsdatum und Anschrift des Hundehalters


Für Fragen stehen wir während der Kurszeiten Samstags am Ausbildungsplatz in Böhmhöf und telefonisch unter 0676 - 528 66 09 zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr zur Verfügung. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landes NÖ unter https://www.noe.gv.at/noe/Tierschutz/Hundehaltegesetz.html